JAGUAR Vorsatzgeräte.

Den Anforderungen gewachsen.

Mit den vielseitig einsetzbaren Vorsatzgeräten ernten die CLAAS JAGUAR heute auf allen Feldern der Welt die unterschiedlichsten Kulturen.

Neues Dokument

JAGUAR Vorsatzgeräte.

Den Anforderungen gewachsen.

Mit den vielseitig einsetzbaren Vorsatzgeräten ernten die CLAAS JAGUAR heute auf allen Feldern der Welt die unterschiedlichsten Kulturen.

Kaum Verschleiß. Wenig Wartung. Hohe Einsatzsicherheit.

Vorsatzgeräte

PREMIUM LINE für ORBIS.

Hochverschleißfeste Teile sind empfehlenswert für extreme Einsatzbedingungen, z.B. bei hohem Sandanteil oder sehr langer Einsatzdauer.

Hohe Einsatzsicherheit.

Bei der Futterernte kommt es oft auf jede Minute an. Zeitaufwendige Wartungsarbeiten sind nicht nur lästig, sie schmälern auch die Arbeitsleistung, gefährden die Wirtschaftlichkeit und reduzieren Ihren Gewinn.

Beim ORBIS sorgen verschleißfeste Bauteile für hohe Einsatzsicherheit:

  • Lange Lebensdauer der Messer durch Wolfram-Carbid- Beschichtung
  • Selbstschärfeffekt durch Geschwindigkeitsdifferenz zwischen Messer- und Transportscheibe
  • Messer- und Transportscheiben sind modular aus sechs Segmenten aufgebaut und leicht zugänglich; so muss bei einer Beschädigung nicht das komplette Element, sondern nur das betroffene Segment ausgetauscht werden
Vorsatzgeräte
Vorsatzgeräte
Vorsatzgeräte

Geringer Wartungsaufwand.

Die CLAAS Ingenieure haben alles daran gesetzt, Ihren Wartungsaufwand so gering wie möglich zu halten.

  • Nur alle 250 Betriebsstunden muss geschmiert werden
  • Sämtliche Schmierstellen sind sehr gut zugänglich
  • Ein Getriebeölwechsel ist erst nach 1.000 Betriebsstunden erforderlich
  • Alle Verschleißteile lassen sich einfach und schnell austauschen