Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Presseinformation

SCORPION mit neuem Topmodell

CLAAS erweitert die SCORPION Baureihe um das neue Topmodell 960 mit 6,5 t Hubkraft. Außerdem erhalten die Teleskoplader zahlreiche Updates und erfüllen jetzt die Abgasnorm Stage V.

Höchste Umschlagsleistung

Der neue SCORPION 960 ermöglicht eine optimale Umschlagsleistung und Produktivität durch schnelle Ladezyklen. Für höchste Ansprüche an die Umschlagleistung verfügt er über 6,5 t Hubkraft und knapp 9 m Hubhöhe. Weiteres Plus ist der leistungsstarke Fahrantrieb, der ein besonders komfortables und zugleich präzises Rangieren ermöglicht. Dafür sorgt der bewährte hydrostatische VARIPOWER PLUS Fahrantrieb mit Weitwinkel-Technologie und drei Geschwindigkeitsabstufungen, die bequem per Joystick bedienbar sind. Ein Plus an Sicherheit und Komfort bietet eine elektro-hydraulische Feststellbremse, die beim Verlassen des Fahrersitzes, bei Stillstand oder nach Ausschalten des Motors automatisch einsetzt. Betätigt der Fahrer das Gaspedal bei festgelegter Fahrtrichtung, wird die Feststellbremse automatisch deaktiviert. Der neue SCORPION 960 arbeitet mit einem Deutz-Dieselmotor mit 156 PS (115 kW). DYNAMIC POWER reguliert die Motordrehzahl in Abhängigkeit von der Joystickauslenkung. SMART ROADING passt die Drehzahl beim Beschleunigen und bei Höchstgeschwindigkeit automatisch der jeweiligen Motorauslastung an. Die Kombination beider Systeme garantiert bei allen Einsätzen ein angenehmes Fahrverhalten, spart Kraftstoff und reduziert den Geräuschpegel.

Stage V für die gesamte SCORPION Baureihe

Zum neuen Modelljahr erfüllt die gesamte SCORPION Baureihe die Abgasnorm Stage V. Ein neues Lasthalteventil sorgt bei allen VARIPOWER Modellen für eine bessere Feinsteuerung und schnellere Senkzeiten ohne Erhöhung der Motordrehzahl. SCORPION 960 und 1033 kommen ab Werk mit einer hydraulischen Niveauregulierung für das sichere Heben schwerer Lasten. Damit sind maximale Standsicherheit auch in unebenen Gelände und präzises Arbeiten in großen Hubhöhen gewährleistet. Die neue Rüttelfunktion am Kippzylinder hilft bei den Modellen 960, 756 und 746 beim Entleeren der Schaufel.